Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

„Ihr eigener Tahrir-Platz“

Auf die Bedeutung der Fabrikkämpfe in Ägypten wurde bereits in einem anderen Blog-Beitrag hingewiesen. Einblicke in diese Sphäre der ägyptischen Revolte bietet nun auch eine interessante Kurzdokumentation über eine 17tägige Fabrikbesetzung bei Ceramica Cleopatra im Suez. Sie ereignete sich im Rahmen einer Streikwelle Anfang 2012.

 [ Mehr ]

The Factory: Aufstand in Mahalla

Der arabische Sender Al-Jazeera hat eine interessante Dokumentation über die Arbeiterunruhen in den Textilwerken von Mahalla produziert. Jenseits der Ereignisse rund um den Tahrir-Platz, die hierzulande gerne als "Facebook-Revolte" dargestellt wurden, wirft sie einen Blick auf die eigentliche Triebkraft der ägyptischen Revolution: die Fabrikkämpfe.

 [ Mehr ]

Broschüre „Krise und Revolte“ erschienen

Anfang Dezember 2011 ist eine neue Broschüre mit verschiedenen Aufsätzen zum Zusammenhang von Krise und Revolte erschienen. Die vom Syndikat-A-Medienvertrieb in Moers herausgegebene Sammlung trägt den Titel „Krise und Revolte – Die Wiederkehr des globalen Klassenkampfs von unten. Versuch einer Einordnung“. Auf 60 Seiten gehen vier AutorInnen verschiedenen Aspekten der Frage nach, ob und, wenn ja, wie die Krise und Revolten zusammenhängen.  [ Mehr ]

Ägypten: Militärrat als Krisenzuchtmeister gescheitert?

Von den westlichen Medien wird die „Ägyptische Revolution“ zumeist als „Ruf nach mehr Demokratie“ interpretiert oder umgedeutet. Vernachlässigt wird dabei, dass die Revolte auch soziale Ursachen hat und z.B. von Streikbewegungen mit angeschoben wurde. Zur Kanalisierung und Eindämmung dieser sozialen Proteste hatte der Militärrat die Macht übernommen. Aktuelle Presseberichte legen nahe, dass er in dieser Rolle gescheitert ist. Es ist den Militärs nicht gelungen, die Staatsausgaben deutlich zu kürzen, da es auf allen Ebenen massenhaften Widerstand gegen solche Projekte gibt. Die Auseinandersetzung mit den internationalen Finanzorganisationen könnte deshalb nur noch eine Frage der Zeit sein. Ob sich an dieser Situation durch die angekündigten Wahlen etwas substantiell ändern wird, darf bezweifelt werden.     [ Mehr ]

Aspekte der Revolte

Als der aktuelle Krisenzyklus 2007/2008 seinen vorläufigen Höhepunkt erreichte, wunderten sich emanzipatorische Kräfte über ein Ausbleiben der Proteste. Lediglich jene, die sich mit ökonomischen Prozessen beschäftigten, blickten erwartungsvoll nach China und Indien. Und in der Tat: Die Zahl der Streiks in China stieg frappant. Einen vorläufigen Höhepunkt erreichte die Streikwelle im Sommer 2010. Weniger erwartet war die Vielzahl der Revolten im Maghreb und den arabischen Staaten. Die Medien zeigten sich geschichtslos und erklärten sich die vermeintlich spontanen Erhebungen mit dem steigenden Einfluss von Facebook, Twitter, Skype & Co anstatt mit vorhergehenden Kämpfen und den sozialen Umständen. Mit den Protesten in Griechenland, Spanien und Portugal dann war es vorbei mit dem Herumgeeier: Der Zusammenhang mit den SAPs (Strukturanpassungsprogrammen) von IWF (Internationaler Währungsfonds), EZB (Europäische Zentralbank) und EU mit den Protesten ist nun allzu deutlich geworden.  [ Mehr ]

[ Seite 1 von 1, insgesamt 5 Einträge ]
Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041