Streik in griechischem Stahlwerk

Seit mittlerweile ├╝ber vier Monaten, also mehr als 100 Tagen, befinden sich im griechischen Stahlwerk ÔÇ×Helleniki HalibourgiaÔÇť 400 Arbeiter im Streik gegen Lohnk├╝rzungen und Entlassungen.


No JavaScript or old version of Flash Player.
Get the latest Flash player.

Vom 9. M├Ąrz bis zum 14. M├Ąrz fand nun eine internationale Woche der Solidarit├Ąt mit den Streikenden statt, zu der u.a. eine spanische Stahlarbeitergewerkschaft aufgerufen hatte. In dem Aufruf hei├čt es u.a.: ÔÇ×Nun, da sich die Angriffe gegen die Arbeiter in Griechenland und in ganz Europa verst├Ąrken, dienen die 400 Streikenden des griechischen Stahlwerks als Beispiel der Solidarit├Ąt unter Arbeitern und der EntschlossenheitÔÇť. Wo und in welchem Ma├če Aktionen stattfanden, ist leider noch nicht bekannt. Der ├╝bersetzte Aufruf l├Ąsst sich aber schon mal hier nachlesen.

Au├čerdem findet sich bei Labournet-TV ein interessanter Film ├╝ber den Streik (siehe oben). Dazu hei├čt es: "Die Streikenden beschreiben, wie ├╝berw├Ąltigend die Solidarit├Ąt aus der Bev├Âlkerung ist. Ihr Kampf wird als Speerspitze des Widerstands gegen die Zumutungen durch Staat und Unternehmen empfunden. Sie sprechen auch ├╝ber ihre Arbeitsbedingungen. Es gab viele Unf├Ąlle und Tote in dem Werk."

Kommentar schreiben:

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur f├╝r eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
CAPTCHA