Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Proteste -> Klassenkampf = Gefahr

Im Vorfeld des diesj├Ąhrigen World Economic Forum (WEF) in Davos, das in den vergangenen Jahren schonmal mehr Aufmerksamkeit seitens der Radikalen erfahren hatte als 2012, gab der Gr├╝nder dieses Elitentreffs einige Interviews: Prof. Klaus Schwab hatte Kreide gefressen, und damit steht er nicht allein. Im Gespr├Ąch mit der FTD (25.1.) spricht der ├ľkonom einige frappierende Wahrheiten aus, die weiterzutragen sich lohnt: Wenn er sich auch gegen Schuldzuweisungen bzw. Ursachenforschung wehrt und meint, "letztlich wir alle" h├Ątten darin versagt, den Finanzmarkt zu z├╝geln, kommt er doch immerhin zu dem Schluss, "dass das kapitalistische System in seiner jetzigen Form nicht mehr in die heutige Welt passt." Zwar stellt sich die Frage, wo und in welchem Ma├če die "jetzige Form" angepasst werden muss, unstrittig aber ist: "wir befinden uns in einem gro├čen Umbruch".

Sicherlich zeigt sich darin auch der Versuch, die Graswurzelbewegungen der Kritiker - sei es die Occupy-Bewegung, die Postautistische ├ľkonomie, die bohrenden Fragen des Feuilletons, die zunehmende Politikverdrossenheit etc. - einzufangen, indem man deren Fragen aufnimmt und systemkonforme Antworten pr├Ąsentiert. Nicht anders ist wohl auch das Motto des WEF 2012 zu verstehen: "Der gro├če Wandel: die Gestaltung neuer Modelle" - gemeint ist die Volkswirtschaftslehre, die sich durch die Finanz- und
Wirtschaftskrise seit einigen Jahren gr├╝ndlich blamiert sieht (NZZ, 24.1.).

Und sicherlich ist die Aktivit├Ąt, die in den Teppichetagen nun an den Tag gelegt wird, nicht allein auf die Bewegungen selbst zur├╝ckzuf├╝hren. Prof. Schwab macht jedoch deutlich, dass die Bewegungen durchaus das Z├╝nglein an der Waage sein k├Ânnen, denn: "Die Proteste werden dann gef├Ąhrlich, wenn sie als Klassenkampf angesehen werden."

Pl├Âtzlich also k├Ânnen "die da oben" auch andere T├Âne anschlagen. So redet Schwab (im Gespr├Ąch mit dem Schweizer Wirtschaftsmagazin Bilanz) nun nicht mehr vom "Shareholder" (Anteilseigner), sondern vom "Stakeholder", der die ArbeiterInnen eines Unternehmens in ├ťberlegungen ebenso mit einschlie├čt wie die Aktion├Ąre. Neu ist das sicher nicht: Wenn die Verh├Ąltnisse zu tanzen beginnen, ist seit jeher so manche rhetorische Schwalbe zu beobachten.

Kommentare


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_comments.inc.php on line 293

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_comments.inc.php on line 391

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 73
sagt:Ach Gott, ja. Es ist eben ver.di, die ich noch als dju und kurzzeitig als IG Medien krneengnleent habe, bis ich aus Entsetzen darfcber, dass den Funktione4ren dieser Medien ein paar Grundse4tze wichtiger waren als die zumindest zeitweise gesicherten Arbeitsple4tze von 50 Journalisten, meine Mitgliedschaft beendet habe.Nennt sie Stalinisten, nennt sie Taliban, nennt sie Fundis, nennt sie Funktione4re sie haben alle was gemeinsam.
#1 Aisha am 22.04.2012 11:02 (Antwort)

Kommentar schreiben:


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur f├╝r eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
CAPTCHA

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041