Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041

Spanien: Legalisierte Jugendverarmung durch „Ausbildung“ und Ausbeutung

In Spanien ist in drei Krisenjahren seit 2008 die Jugendarbeitslosigkeit auf mindestens 50 Prozent angestiegen. In einigen Regionen Andalusiens sind bis zu 70 Prozent der unter 25jährigen ohne einen Job. Um diese Misere noch besser ausnutzen zu können, hat die scheidende sozialdemokratische Regierung den Bossen noch ein Abschiedsgeschenk hinterlassen. Einen Tag, nachdem sie aus dem Amt gewählt wurde, trat ein Gesetz zur Reform des „Ausbildungswesens“ in Kraft, das faktisch alle bisherigen Schutzvorschriften außer Kraft setzt.

Die CNT Castro Urdiales führt in einer Erklärung die Eckpunkte der Reform auf, die zu einer nocht nicht dagewesenen Prekarisierung der ArbeiterInnen unter 25 Jahren führen wird, die überhaupt noch eine Art Ausbildung antreten können. Das Gesetz sieht eine einheitliche Entlohnung in Höhe von 426 Euro im Monat vor - das liegt deutlich unter dem Mindestlohn. Das Ausbildungsverhältnis begründet keinen Anspruch auf Arbeitslosenleistungen oder Urlaub. Es ist keine Obergrenze für die Tagesarbeitszeiten mehr vorgesehen, keine Abfindungen, keine Feiertage und kein bezahlter Urlaub. Den Unternehmen ist es zudem gestattet, beliebig viele solcher „Ausbildungsverträge“ aufeinander folgen zu lassen.

Es hat fast den Anschein, als hätten sich die spanischen Sozialdemokraten der PSOE wieder einmal Anleihen bei ihren deutschen Gensossen geholt. Denn die offizielle Bezeichnung dieser „Ausbildungsverträge“ für ArbeiterInnen unter 25 orientiert sich in verdächtiger Weise an den hiesigen Ein-Euro-Jobs. „Vereinbarungen mit jungen Personen zwecks Realisierung von Praktika ohne Arbeitscharakter“ lautet die offizielle Bezeichnung. Und - so die Logik - wer Arbeit ohne Arbeitscharakter verrichtet, für den gelten auch die minimalen Schutzvorschriften für Lohnsklaven nicht.

Die Folgen sind absehbar, und sie bedeuten nicht nur einen Angriff auf die Lebensbedingungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Unternehmerverbände hatten diese Reform vehement von der Regierung gefordert. Schließlich erlauben es diese Kontrakte, ArbeiterInnen durch weitgehend rechtlose „PraktikantInnen“ zu ersetzen, die gerade einmal ein Drittel dessen kosten, was die Bosse sonst für die Arbeitskraft ausgeben müssten. Gleichzeitig wird das Rentensystem auf diese Weise schleichend ruiniert.

Die CNT ruft zum Kampf gegen diese Praktiken und gegen die dahinterstehende Logik auf, mit der das Kapital im Kielwasser der Krise versucht, auf Kosten der ArbeiterInnen Kasse zu machen.

Kommentar schreiben:


Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
CAPTCHA

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/functions_smarty.inc.php on line 553

Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::get_event_plugins() should not be called statically in /www/htdocs/w00ba9da/krisenblog/include/plugin_api.inc.php on line 1041